Hauptseite

 Fangmethoden Zielfisch-Mont. Beißzeiten Ködertabelle Hakengrößen Jahreszeiten Schonzeiten FischverwertungFischkrankheiten AngelstellenAngelgeräteAngelköderAngelprüfungErlaubnisscheineAngelwetterWasserpegel

FischartenAalBarbeBarschBrassenDöbelHechtKarpfenNaseRapfenRotaugeRotfederSchleieWelsZander

 Rhein-Feedern Grundangeln SpinnfischenDrop-ShotStippfischenKöFi-angelnOberfl.-angelnBoilieangelnAalangelnKarpfenangelnBarbenangelnHechtangelnRapfenangelnZanderangeln

Forellenseen VZAngeladressenKarpfenzucht Angelreisen Fischrezepte Zeitschriften Angelfilme Angelbücher Angelboote Gratis-Aktionen Angelspiele Angelpuzzle Tipps & Tricks Fang-Gallerie Banner Links Über mich Forum

 Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

 

Angelshop Empfehlung*

AngelPlatz.de

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Fischentschupper / Fischschupper

Einige Fischarten besitzen sehr harte und festsitzende Schuppen, die sich nicht so leicht mit einem Messer von der Fischhaut lösen lassen. Besonders Barschartige Fische haben sehr dicke und nur schwer lösbare Schuppen. Ein Fischentschupper (auch "Fischschupper" oder "Fischschuppenentferner" genannt) ist ein nützliches Utensil, das dazu verwendet wird um Fische einfacher und schneller von hartnäckig festsitzenden Schuppen zu befreien.

Funktionsweise

Die Fischschuppen werden vom Fischkörper abgelöst und entfernt, indem man sie mit dem sägeblattförmigen Fischentschupper abschabt. Der Fischschupper wird dabei unter Druckausübung immer wieder entgegen der natürlichen Wuchsrichtung der Schuppen gezogen. Man sollte beim Entschuppen jedoch stets darauf achten, dass man nicht zu viel Druck ausübt, da man ansonsten die empfindliche Fischhaut verletzen/zerreißen würde – was geschmackliche Einbüßen zu Folge hätte.

Material und Beschaffenheit

Bei den meisten Fischschupper-Modellen ist Griff meist aus Kunststoff und das Kratzblatt aus Metall. Es gibt jedoch auch Modelle, die gänzlich aus Metall (Edelmetall) hergestellt werden.

Kosten und Beschaffung

Fischschupper kann man heutzutage in jedem guten Angelgeschäft kaufen. Alternativ kann man sie auch online im Internet (z.B. im nachfolgenden Online-Angelshop) bestellen.

Kostenpunkt: ab ca. 5,00 EURO

 

Fischentschupper-Empfehlungen   Tipp!

Folgende Fischentschupper-Modelle würde ich Ihnen empfehlen:

Werbung / Affiliatelinks (Amazon.de)

 

Hersteller/Modell:

 

 Küchenprofi Fischentschupper aus Edelstahl *

 

Hersteller/Modell:

 

 Westmark Fischentschupper Scalex *

 

Im nachfolgenden Online-Angelshop finden Sie ebenfalls viele gute und günstige Angelgeräte + Zubehör - reinschauen lohnt sich! ...

Werbung / Affiliatelink (Angelplatz.de)

AngelPlatz.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petri Heil !!!

Wenn ich Ihnen ein paar nützliche Informationen und Ideen zum Thema Angeln näherbringen konnte, würde ich mich freuen wenn Sie mich mit einem Link oder Banner empfehlen würden, hier finden Sie einige Werbemittel

Weitere Informationen zu Angelgeräten und Angelzubehör über die nachfolgenden Links:

•  Angelhaken                 
       •  Angelrolle                              •  Blinker                                •  Futterkorb

•  Grundblei                           •  Gummifisch                            •  Kescher                               •  Knicklicht              

•  Pose                                 •  Vorfach                                  •  Wathose                               •  Wirbel, Karabiner       

•  Wobbler