Hauptseite

 Fangmethoden Zielfisch-Mont. Beißzeiten Ködertabelle Hakengrößen Jahreszeiten Schonzeiten FischverwertungFischkrankheiten AngelstellenAngelgeräteAngelköderAngelprüfungErlaubnisscheineAngelwetterWasserpegel

FischartenAalBarbeBarschBrassenDöbelHechtKarpfenNaseRapfenRotaugeRotfederSchleieWelsZander

 Rhein-Feedern Grundangeln SpinnfischenDrop-ShotStippfischenKöFi-angelnOberfl.-angelnBoilieangelnAalangelnKarpfenangelnBarbenangelnHechtangelnRapfenangelnZanderangeln

Forellenseen VZAngeladressenKarpfenzucht Angelreisen Fischrezepte Zeitschriften Angelfilme Angelbücher Angelboote Gratis-Aktionen Angelspiele Angelpuzzle Tipps & Tricks Fang-Gallerie Banner Links Über mich Forum

 Impressum Datenschutzerkl.

 

 

Angelshop Empfehlung

AngelPlatz.de

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Futterkorb, Futterspirale

Futterkörbe werden in der Angelfischerei (hauptsächlich beim Grundangeln) dazu eingesetzt, um Lockfutter gezielt und in unmittelbarer Nähe zum Angelhaken (Köder) anzubieten.

Funktionsweise

Die gewünschte Futtermischung wird in den Futterkorb eingeknetet und löst sich unter Wasser (je nach Konsistenz des Lockfutters) peu  à peu auf. Während dieses Vorgangs bildet sich rund um den Futterkorb eine verführerische Duftwolke, die zahlreiche Fischarten über weite Entfernungen zum Lockfutter, und somit auch direkt zum Angelköder lockt.

Formen und Varianten

Heutzutage kann man Futterkörbe in vielen verschiedenen Formen  und Größen in jedem (guten) Angelfachgeschäft erhalten.

Die wohl bekanntesten und am weitesten verbreiteten Modelle sind “offene“ Futterkörbe – diese Futterkörbe werden aus einem Stück Metall- oder Plastikgitter geformt. Um eine bessere Bodenhaftung (z.B. beim Flussangeln) zu ermöglichen, werden diese Futterkörbe oftmals mit zusätzlichen Bleigewichten ausgestattet. Das zusätzliche Bodenblei ermöglicht im Zusammenspiel mit dem Eigengewicht des Lockfutters eine perfekte Bodenhaftung der Montage - selbst bei starken und schwierigen Strömungsverhältnissen.

Info: Achten Sie beim Kauf unbedingt auf die passende Maschengröße. Bei stärkerer Strömung sollten die Maschen eher kleiner, beim Angeln im Stillwasser eher etwas größer ausfallen - damit wird verhindert, dass sich das Futter zu schnell im Wasser auflöst.

Neben dem "offenen" Modell gibt es noch zwei weitere sehr bekannte Futterkorb-Varianten, die auf bestimmte Zielfischarten und Strömungsverhältnisse ausgerichtet sind:

 Geschlossener Plastik-Futterkorb

Dieser Futterkorb besteht aus einem geschlossenen, kleinen Plastik-Rohr (ähnelt einer Photo-Filmdose) mit zahlreichen winzigen Löchern. Er wird meist mit Lebendfutter (z.B. Maden, Pinkies, Würmern etc.) befüllt. Die Lebendköder kriechen unter Wasser aus den kleinen Löchern des Futterkorbs und verteilen sich so rund um die Angelstelle. Der Vorteil dieses Futterkorbes ist, dass er das (Lebend-)Lockfutter sehr langsam freigibt und er den Angelplatz so über eine längere Zeit für die Fische attraktiv erhält.

Tipp: Der geschlossene Plastik-Futterkorb eignet sich nicht nur zur reinen Anfütterung mit Lebendködern – Aale lassen sich hervorragend anlocken, wenn Sie den Futterkorb mit Fischeingeweiden oder Fischstückchen füllen ;-)

 

 Futterspirale

Dieser Futterkorb besteht aus einer dicken Drahtfeder, die spiralförmig um ein durchgehendes Kernstück aus Bleigewicht gezogen ist. Aufgrund seiner runden Form eignet sich dieser Futterkorb besonders zum Angeln in strömungsneutralen Gewässern. Man kann sich jedoch den Abroll-Effekt der Futterspirale in strömenden Fließgewässern zu Nutzen machen um eine große Gewässerfläche abzufischen (Vorsicht: Hängergefahr!)

Kosten und Beschaffung

Futterkörbe kann man heutzutage in jedem guten Angelgeschäft kaufen. Alternativ kann man sie auch online im Internet (z.B. im nachfolgenden Online-Angelshop) bestellen.

Kostenpunkt: ab ca. 1,00 EURO
 

 

Angelshop Empfehlung (Tipp!)

Im nachfolgenden Online-Angelshop finden Sie viele gute und günstige Angelgeräte + Zubehör, reinschauen lohnt sich! ...

AngelPlatz.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petri Heil !

Wenn ich Ihnen ein paar nützliche Informationen und Ideen zum Thema Angeln näherbringen konnte, würde ich mich freuen wenn Sie mich mit einem Link oder Banner empfehlen würden, hier finden Sie einige Werbemittel

Weitere Informationen zu Angelgeräten und Angelzubehör über die nachfolgenden Links:

•  Angelhaken                 
           •  Angelkoffer                            •  Angelrolle                             •  Blinker                    

•  Grundblei                               •  Gummifisch                            •  Kescher                              •  Knicklicht       

•  Pose                                     •  Vorfach                                 •  Wathose                             •  Wirbel, Karabiner         

•  Wobbler