Hauptseite

 Fangmethoden Zielfisch-Mont. Beißzeiten Ködertabelle Hakengrößen Jahreszeiten Schonzeiten FischverwertungFischkrankheiten AngelstellenAngelgeräteAngelköderAngelprüfungErlaubnisscheineAngelwetterWasserpegel

FischartenAalBarbeBarschBrassenDöbelHechtKarpfenNaseRapfenRotaugeRotfederSchleieWelsZander

 Rhein-Feedern Grundangeln SpinnfischenDrop-ShotStippfischenKöFi-angelnOberfl.-angelnBoilieangelnAalangelnKarpfenangelnBarbenangelnHechtangelnRapfenangelnZanderangeln

Forellenseen VZAngeladressenKarpfenzucht Angelreisen Fischrezepte Zeitschriften Angelfilme Angelbücher Angelboote Gratis-Aktionen Angelspiele Angelpuzzle Tipps & Tricks Fang-Gallerie Banner Links Über mich Forum

 Impressum Datenschutzerkl.

 

 

Angelshop Empfehlung

AngelPlatz.de

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Wallerholz

Ein sog. "Wallerholz" ist ein länglicher, leicht gebogener Holzstock, der beim Welsangeln als Lockmittel eingesetzt wird. Der Ursprung des Wallerholzes liegt in Ungarn, wo es bereits vor hundert Jahren zum gezielten Welsfang eingesetzt wurde.

Wie Funktioniert ein Wallerholz?

Das per Hand aufs Wasser geschlagene Wallerholz erzeugt ein dumpfes "Plop-Geräusch", das die Aufmerksamkeit von Wallern erweckt und sie gezielt zum Angelplatz lockt. Am Unteren Ende des gebogenen Wallerholzes befindet sich ein kleiner Teller. Wird dieser Teller in einem bestimmten Winkel aufs Wasser geschlagen und durchs Wasser gezogen, entwickelt sich eine Luftblase und ein Sog, der das Lockgeräusch erzeugt.

Da man das Wallerholz nach unten (zum Unterarm hin) hält und man damit in einem bestimmten Winkel aufs Wasser schlagen muss, empfiehlt es sich dies von einem Boot aus zu tun.

Beim Welsangeln vom Boot setzt man das Wallerholz in der Regel kombiniert mit einem Echolot ein. Mit einem Echolot können angelockte und aufsteigende Waller besser gesichtet werden. Hat man eine potenziellen Wels-Hot-Spot entdeckt, schlägt man ca. 10x aufs Wasser (kurze Schläge) und beobachtet dann das Echolot ob sich etwas bewegt. Wenn das Echolot keine Bewegung zeigt, wiederholt man diesen Prozess wieder und wieder.

Tipp: Eine einfache und sehr fängige Wallermontage ist die "Unterwasserposen-Montage".

Funktioniert es wirklich oder ist es nur ein Mythos?

Man weiß bis heute nicht genau wieso das Plop-Geräusch so anziehend auf Welse wirkt. Es wird vermutet, dass Welse sich durch die vom Wallerholz ausgehenden Geräusche bedroht fühlen und ihr Revier gegen Eindringlinge verteidigen möchten. Eine andere These besagt, dass das Geräusch die Fische einfach neugierig macht und ihnen Beutefische signalisiert.

Wie dem auch sei, dass das Wallerholz tatsächlich funktioniert, wurde durch professionelle Wallerangler in der Praxis mehrfach bewiesen. Auch zahlreiche Angelzeitschriften berichten regelmäßig über "Monsterwelse", die durch Wallerhölzer angelockt und überlistet werden konnten.

Preis und Beschaffung

Wallerhölzer haben inzwischen einen festen Platz in der Angelszene bekommen. Man kann sie in verschiedenen Ausführungen online im Internet und in lokalen Angelfachgeschäften erhalten.

Die Preise liegen in etwa bei 10,00 - 30,00 eur.

 

Wallerholz-Empfehlungen (Tipp!)

Folgende Wallerholz-Modelle würde ich Ihnen zum Angeln an Binnenflüssen und Seen empfehlen:

 

Hersteller/Modell:

 

 Black Cat Tiefwasser Clonk, mehrfarbig

 

 

Hersteller/Modell:

 

 DAM MAD Cat Klong Wallerholz

 

 

Im nachfolgenden Online-Angelshop finden Sie ebenfalls viele gute und günstige Angelgeräte + Zubehör, reinschauen lohnt sich! ...

AngelPlatz.de


     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petri Heil !

Wenn ich Ihnen ein paar nützliche Informationen und Ideen zum Thema Angeln näherbringen konnte, würde ich mich freuen wenn Sie mich mit einem Link oder Banner empfehlen würden, hier finden Sie einige Werbemittel

Weitere Informationen zu Angelgeräten und Angelzubehör über die nachfolgenden Links:

•  Angelhaken                 
       •  Angelrolle                              •  Blinker                                •  Futterkorb

•  Grundblei                           •  Gummifisch                            •  Kescher                               •  Knicklicht              

•  Pose                                 •  Vorfach                                  •  Wathose                               •  Wirbel, Karabiner       

•  Wobbler